Sophia

  Einmal Matthof, immer Matthof - so könnte man Sophias Werdegang als Reiterin, Mitarbeiterin und „Fohlen-Dompteuse“ am Hof beschreiben: 2002 startete sie als Schnupperkurszwergerl, 2010 begann sie als feste Mitarbeiterin im ZSK-Team, 2014 musste sie uns wegen eines Wohnortwechsels verlassen, aber seit Dezember 2016 ist sie wieder da und engagiert sich im Schnupperkurs, als wär sie nie weg gewesen :)

Sophias große Leidenschaft neben der Reiterei ist die Bodenarbeit und die Fohlenerziehung. Das erste Jungshetti, das sie als Pflegepony von dessen 2. bis 6. Lebensjahr betreute, war unsere Ursel v. M. Als Sophias gelehrigsten Schüler darf man sicher unseren Mumin v. M. bezeichnen: Beim großen Matthof Sommerfest 2014 zeigte er - damals 4-jährig - seine Lektionen mit Sophia in einer Horsemanship Show.

Was Sophia an der Jungtierarbeit so begeistert, ist diese frische, unverbrauchte Aufnahmefähigkeit, und dass die Kleinen ihre Freude noch so offen zeigen. Und genau das liebt sie auch an unseren ZSK Reiterlein.

 

 

 hier bei der Prüfung zum RA 5