Momo heißt in den Papieren eigentlich "Kagern Surprise" und in ihren Adern fließt noch das edle Bairawieser Blut, eine äußerst erfolgreiche bayrische Zucht, die es leider so nicht mehr gibt.

2009 hat sie größtenteils auf der Koppel verbracht, da sie ein Magenproblem hatte, das aber nun auskuriert ist. Kugelrund, glücklich und zufrieden läuft sie nun wieder in den Reitgruppen und vor der Kutsche. 2012 hat sie ihre Stutleistungsprüfung im Fahren in München Riem mit sehr guten Noten abgelegt.

Fohlen:

2015   JOKER v.M. von Jamil v. Moritzberg

2016   MARIENKÄFER v.M., Stute von Jamil v. Moritzberg

  Weil sie vor der Kusche so zuverlässig ist und noch dazu rein weiß, ist sie auch das legendäre Nikolauspony für das Ponyführen zu Nikolaus.

 

   Auch bei Hochzeiten macht sie als Schimmel immer eine gute Figur…