Joghurette v.Matthof       

Die kleine Joghurette hat das gleiche nette Gesicht wie ihre Mutter Juhu, auch nur einen Wirbel auf der Augenlinie. Juhu wurde 215 verkauft und steht seitdem als Pensionspferd auf dem MATTHOF

Wenn sie hält, was sie verspricht, dann steht sie in Qualität ihrer Mutter in nichts nach... Das hatten wir uns schon bei der Geburt gedacht und haben uns nicht getäuscht:

Nachdem sie seit 2009 ihre unbeschwerte Kindheit im Kindergarten auf der Außenstelle verbracht hat, haben wir im Herbst 2012 damit begonnen, sie in den Grundbegriffen der Reiterei zu unterweisen. Sie lernt schnell und hat nun, nachdem sie Schritt/ Trab/ Galopp unterm Reiter beherrscht noch einmal 3 Monate Pause, damit sich das Gelernte setzen kann. Ab März 2013 wurde sie dann auf ihre Stutleistungsprüfung im September 2013 vorbereitet, die sie überragend ablegte.

Bei der Stutbucheintragung im Mai 2013 wurde sie sogar zur Landesponyschau nominiert und erhielt dort den seltenen und begehrten Titel der Staatsprämienstute. Diesen darf sie nach erfolgreich abgelegter Stutleistungsprüfung und ihrem Fohlen von 2015 tragen.