Kathrin

hat ihr Herz an die Isländer verloren und reitet den Ihren mit einer großen Leidenschaft. Zu uns ist sie 2015 gekommen und wir sind sehr froh, haben wir doch immer einen chronischen Mangel an kompetenten "Ponypersonal"

Kathrin überblickt das Chaos mit einem Mal Hinschauen und leitet sogleich wohl überlegte Schritte ein. Mit ihr im Ponydienstteam kann nichts mehr schief gehen!

Als Stewardess hat sie leider nicht immer Zeit, aber wir freuen uns über jede freie Minute bei uns!