Janine

Janine ist seit November 2015 bei uns als Reitlehrerin tätig. Derzeit unterrichtet sie am Mittwoch Nachmittag die Kinder-Reitgruppen sowie Mittwoch Abends und Freitag Vormittags ErwachsenenReitgruppen. Außerdem übernimmt sie hin und wieder Vertretungsstunden.
Janine hat bereits als 10jährige mit dem Reiten begonnen und ihr erstes eigenes Pony mit 15 Jahren von ihren Eltern geschenkt bekommen. Diesen Haflinger-Araber-Mix und auch ihr erstes eigenes Großpferd hat sie selbst eingeritten und sehr erfolgreich auf Turnieren vorgestellt.
Schon damals hat sie nebenher Unterricht gegeben, was ihr immer sehr viel Spaß bereitet hat. Nach einer Pause widmet sie sich nun dem Reitsport wieder sehr intensiv und hat mit großer Freude ihre Reitgruppen auf dem Matthof übernommen.
Souverän leitet sie ihren Unterricht mit einer großen Übersicht, wobei natürlich besonders bei den Kindern die Pädagogik nicht zu kurz kommt. Mit vielen lustigen Einfällen gestaltet sie den Unterricht abwechslungsreich, wobei besonders das Quadrillereiten einen festen Platz in der Unterrichtsgestaltung hat.
Reitschüler, Kinder und Eltern schätzen ihre freundliche, geduldige Art und ihre Kompetenz.
Qualifikationen: - DRA Kl. IV - DRA Kl. III in Bronze
 
Weiterbildungen: - Seminar „Reitlehre“  - Erste Hilfe für Pferdesportler - Seminar „Gebisse und ihre Wirkung“ - FN-Seminar für Ausbilder im Basis- und Schulpferdebereich - Seminar „Exterieur-Beurteilung in Theorie u. Praxis“ - FN-Bildungskonferenz „Der Stellenwert des Trainers“
 
Angestrebt in 2017: - LA 5 - Trainerassistent

 hier mit Zaida

Sandra ist bei uns im "festen Team", d.h. eine tägliche Mitarbeiterin seit Mai 2015. Sie arbeitet hauptsächlich Vormittags auf dem MATTHOF im Beritt.

Nach Jahren in der USA, wo sie auch als Bereiterin arbeitete, ist sie wieder nach Deutschland zurückgekommen und wir schätzen uns sehr glücklich, dass sie den Weg zu uns gefunden hat. Mit ihrer Statur kann Sandra sehr gut unsere kleineren Ponys reiten.

In den Reitgruppen findet man sie als Reitlehrer-Vertretung.

Qualifikationen:

BfkbR/FN Trainer C klassisch barocke Reitweise
PATH Intl zertifiziert Reitlehrer für Therapeutisches Reiten

 

  Manuela unterrichtet am MATTHOF am längsten. Ihre Tage Dienstag und Freitag sind seit ewigen Zeiten die ihren und auch in den Gruppen gibt es kaum Wechsel, weil alle Manuela, ihre Kompetenz und ihre besonnene Art schätzen. Eigentlich kommt sie aus der Westernreiterei. hat aber ihren Trainer B im "English Reiten" absolviert. Als persönliches Hobby und Weiterentwicklung pflegt Sie selbst seit mehreren Jahren die Klassisch Barocke Dressur. Unsere Einsteller erhalten auf Wunsch in beiden Reitweisen kompetenten Unterricht.

Zu diversen Festen des MATTHOF trainiert sie unsere NorwegerQuadrille, die immer wieder ein wunderschönes Bild darstellt.

 Hier die Fjordquadrille beim "Tag der offenen Stalltüre" 2012

  hier beim klassischen Reiten mit ihrem eigenen Pferd

 

 bei der Doppellonge mit ihrem eigenen Fari

Qualifikationen:

Trainer C  EWU  Westernreiten

Trainer B   Reiten Breitensport

 

Zusatzqualifikationen:

Bodenarbeit

Certivicate of achievement Horsemanship AQHA

 

  Anna ist die Tochter von Ulli und schon seit 2003 auf dem MATTHOF. Sie hat schon von klein auf in vielen Bereichen wie Ponyführen, Longe und Zwergerlschnupperkurs mitgearbeitet. Die kleinen Shettys haben es ihr besonders angetant und Sushi war ihr erstes Pflegepony. Sie kennt das Geschehen rund um den MATTHOF ausgesprochen gut, weshalb wir sehr froh sind, dass Anna nun auch Ihre Amateurreitlehrerausbildung absolviert hat und einige Reitgruppen übernommen hat.

Als angehende Grundschullehrerin vermag sie sehr kompetent, kleinen Kindern die Grundzüge des Reitens beizubringen.

Ihr Leitsatz ist: „Behandle dein Pony wie deinen besten Freund und ihr werdet eine wundervolle Zeit zusammen haben!"

Mittlerweile unterrichtet sie an zwei Tagen in der Woche Reitgruppen und springt auch gerne ein, wenn in der Longe Not an der Frau ist :)

 hier sieht man Anna auf ihrer Jule

 

Qualifikationen:

Trainer C Basissport