Anna B.

kam zu uns im September 2016 direkt nachdem sie ihre Lehre zur Pferdewirtin Haltung & Service abgeschlossen hatte. Ihre offene und herzliche Art hat uns überzeugt. Sie hat ein unglaublich technisches Gespür und verfügt über Kraft und Willen. Alles Atribute, die man gerade in diesem Beruf braucht.

Noch dazu ist sie kommunikativ und immer gut gelaunt, also eine wahre Bereicherung für unser Team.

Ihre Aufgaben sind zum einen die klassischen eines Pferdewirtes: Misten bis hin zur Pferdepflege aber eben auch der Kundenkontakt im Rahmen des Ponydienstes.

Ebenso gehört die Unterrichtserteilung dazu: Anna gibt auch Einzel- und Gruppenunterricht.

 Karin

hat eher zufällig im Sommer 2016 in einem Gespräch, als sie mit ihrer Tochter zum Reiten auf dem Matthof war, gesagt, sie hätte auch den Trainerschein im Reiten. Da wir immer händeringend nach kompetenten, gut ausgebildeten Reitlehrern suchen, wurde sie sofort rekrutiert... :)

Schon nach wenigen Wochen war sie nicht mehr wegzudenken und wir sind sehr froh um sie!

 

   Teresa

ist zu Beginn 2016 in unsere Longier-Team gekommen. Eine ganz freundliche und immer hilfsbereite Kollegin haben wir hier gewonnen. Teresa hat bei uns mit Bestnoten das Longierabzeichen gemacht und nun lassen wir sie auch nicht mehr gehen :)

Selber passionierte Reiterin beherrscht sie die Hilfengebung des Reitens sehr gut und kann das auch hervorragend an ihre Reitschüler weitergeben.

mittwlerweile hat sich Teresa fortgebildet und hat am Sonntag die Kleingruppen und eine Reitgruppe übernommen.

   Petra

1993-1996 absolvierte sie ihre Lehre zur Pferdewirtin Z.+H. auf dem Gestüt Lerchenhof der Familie Eppinger in Münsingen auf der Schwäbischen Alb. ( Direkt neben dem Haupt- und Landesgestüt Marbach) Während der Lehre sammelte sie, zusätzlich zu den pferdewirtspezifischen Fähigkeiten zahlreiche Erfahrungen im Longen- und Gruppenunterrichtsbereich,absolvierte das große Reitabzeichen und das kleine Fahrabzeichen und war auch in der Remontenausbildung tätig.

Nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Lehre arbeite sie für einen Amateurspringreiter, gab Unterricht im Verein,und bildete sich zur Tierphysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin und Hufpflegerin (Prüfung nicht abgelegt) fort.

Seit Dezember 2015 arbeitet Petra nun bei uns auf dem MATTHOF und hat an mehreren Tagen Reitgruppen übernommen. Wir sind sehr froh, jemanden mit so viel Erfahrung ins Team zu bekommen und sind schon jetzt ganz sicher, dass zwischen Petra und uns die Chemie stimmt :)

Qualifikationen: 

Pferdewirtin Z+H